Diese Maßnahme kann mit einem Bildungsgutschein besucht werden. Wenn Sie einen haben, melden Sie sich JETZT an. Wenn Sie keinen haben, wenden Sie sich an Ihren Arbeitsvermittler im Jobcenter oder an die Agentur für Arbeit.

 

Diese Ausbildung ist eine 2-jährige anerkannte Ausbildung im Güter- und Personenverkehr (Ausbildungsbereich Industrie und Gewerbe). Berufskraftfahrer werden für den Einsatz in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst ausgebildet. Sie befördern Güter in Transport- und Logistikunternehmen sowie im Werksverkehr und befördern Personen im Linien- und Gelegenheitsverkehr. Das Berufsbild eines Berufskraftfahrers variiert angesichts der stetigen Entwicklung im Transportgeschäft und in Verbindung mit unserer sich schnell entwickelnden Gesellschaft. 

Im Rahmen der Umschulung werden handlungsorientiert die für die Berufsausübung erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt. Die Umschulung beinhaltet eine betriebliche Ausbildungsphase von mindestens 6 Monaten und endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK).

 

Dauer: 24 Monate (Die Qualifizierung läuft in Vollzeit)

Praktikumsdauer:  6 Monate

Vorteile: Abgeschlossene Berufsausbildung mit sehr guten Anstellungsmöglichkeiten

Maßnahmenziel: Ziel der Umschulung ist eine Berufskraftfahrer Qualifizierung, das erfolgreiche Bestehen der Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer (IHK), Berufskraftfahrer Grundqualifizierung, LKW/Bus Führerschein (DEKRA) und die anschließende Eingliederung in den Arbeitsmarkt.

Fördermöglichkeiten: Bildungsgutschein

Einstieg: 01.02.2022

Zielgruppe: Die Umschulung eignet sich für Arbeitssuchende mit oder ohne Berufsausbildung, die sich für eine Tätigkeit im Personen- und oder Güterverkehr  Bereich interessieren und für Menschen die einen individuellen Neu – oder Wiedereinstieg realisieren wollen. Wichtig ist die Freude am Umgang mit Kunden, Spaß an abwechslungsreichen Tätigkeiten und Interesse an der Arbeit im Team. Zur Zielgruppe gehören Menschen die eine Arbeitsförderung nach dem § 81 - Sozialgesetzbuch (SGB) Drittes Buch (III) erhalten wie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei beruflicher Weiterbildung durch Übernahme der Weiterbildungskosten gefördert werden.

 

Termine
Di 01.02.22 - 08:00 Uhr
Umschulung/Ausbildung Berufskraftfahrer/in -
Dozent / Akteur

zurück zur Übersicht:
Umschulung, Weiterbildung, Maßnahmen - Alle Kurse
Seite / Beitrag teilen