Nutze den Abkürzungsvorteil zum LKW-Führerschein (C/CE)

Unser kompetentes Team bereitet Sie innerhalb von wenigen Wochen auf die theoretische und praktische Fahrprüfung vor. Die theoretische Ausbildung findet in kleinen und großen Gruppen an unserer Bildungsakademie in Erfurt statt. Wir führen unsere Kurse mit einem praktischen Ansatz durch, um Sie richtig auf Ihr Lkw-Fahrerlebnis vorzubereiten.

Wir sind AZAV-zertifiziert und die Ausbildung kann mit einem Bildungsgutschein bezahlt werden.

Vorteil des LKW-Intensivkurses

  1. schnelles und kontinuierliches Lernen durch tägliche Theorieeinheiten und Fahrstunden
  2. sicheres Handling im Straßenverkehr
  3. Flatrate-Übungen für schnelleres Lernen, statt monatelang in anderen Fahrschulen
  4. mit Spaß lernen. Kein Spaß kein Gewinn

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

  • 21 Jahre
  • im Besitz der Führerscheinklasse B
  • 18 Jahre bei Grundqualifikation §4 Abs. 1 Nr. 1 BKrFQG oder Berufsausbildung

Welche Unterlagen sind für die Beantragung eines Führerscheins erforderlich?

  • Erste-Hilfe-Kurs Bescheinigung (wenn die nicht bereits beim Straßenverkehrsamt vorliegt)
  • Bescheinigung über die augenärztliche Untersuchung nach Anlage 6 zu § 11 Abs. 9 FeV, nicht älter als 2 Jahre
  • Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung nach Anlage 5 zu § 11 Abs. 9 Fahrerlaubnisverordnung, nicht älter als 1 Jahr
  • 1 aktuelles biometrisches Passfoto

Was kostet der LKW-Führerschein Schnellkurs?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um eine ausführliche Preisliste für Ihren LKW-Führerschein zu erhalten.

 

Achtung!
Buchen Sie einen Intensivkurs, um häufigere Unterrichtsstunden für schnelle Fortschritte zu gewährleisten.

Laut Gesetzgeber müssen für den Erwerb des Führerscheins Klasse C und CE insgesamt 14 besondere  Ausbildungsfahrten (8 Überland-, 3 Autobahn-, 3 Nachtfahrten) gefahren werden.

Preisbeispiel: Bei 28 Fahrstunden (6 Übungsfahrten, 2 Simulatorpakete, 14 besondere Ausbildungsfahrten), Unterweisung am Fahrzeug, Grundbetrag (Aufwendung der Fahrschule, Theoretischer Unterricht) und Vorstellung zur Theorie- und Praxisprüfung.

ABLAUF

Um einen reibungslosen und erfolgreichen Ablauf zu gewährleisten, setze Sie sich bitte 5 - 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn mit uns in Verbindung. Vor Lehrgangsbeginn muss ein Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis Klasse C/CE gestellt werden. In Einzelfällen kann ein Eilantrag gestellt werden. Dabei helfen wir Ihnen gerne weiter!

Bevor die Ausbildung zum LKW-Führerschein beginnt, muss der Antragsteller die folgenden Schritte befolgen:

  • bei der Führerscheinstelle einen Antrag auf Erteilung der Erlaubnis zum Beginn der LKW-Führerscheinausbildung stellen
  • nach erfolgreichem Antrag bei der Führerscheinstelle werden Termine für die theoretischen und praktischen Prüfungen festgelegt.
  • mit den festgelegten Prüfungsterminen kann die schnelle LKW-Führerscheinausbildung geplant werden.

Unterkunft während des LKW-Führerschein-Schnellkurses

Die BA Bildungsakademie GmbH hat eine Partnerschaft mit Hotels. Sie bieten ein All-Inclusive-Übernachtungspaket inklusive Frühstück und Parkplatz.

 

 

Termine
Mo 05.12.22 - 08:00 Uhr
Herbst-Schnellkurs - 1 -
Mo 02.01.23 - 08:00 Uhr
Herbst-Schnellkurs - 2 -
Dozent / Akteur

zurück zur Übersicht:
Umschulung, Weiterbildung, Maßnahmen - Alle Kurse
Seite / Beitrag teilen