Ein Bildungsgutschein ist ein Gutschein, mit dem Weiterbildung, Umschulung und Ausbildung bezahlt werden. Mit diesem Gutschein kann man während der Ausbildungszeit eine kostenpflichtige Umschulung oder Teilqualifikation oder Weiterbildung besuchen. Die Weiterbildung soll Arbeitslosen die Möglichkeit geben, ihre Fähigkeiten zu verbessern, um für den Arbeitsmarkt reaktiviert zu werden oder für Erwerbstätige ihren Arbeitsplatz zu behalten. Arbeitslose erhalten in erster Linie eher einen Bildungsgutschein, weil sie Arbeitslosengeld vom Jobcenter beziehen. Anspruch auf den Bildungsgutschein haben jedoch auch Erwerbstätige, die sich voraussichtlich weiter qualifizieren, um auf dem Arbeitsmarkt relevant oder erwerbsfähig zu bleiben. Es ist sehr wichtig zu beachten, dass die Bildungsgutscheine mit der Absicht vergeben werden, auf dem Arbeitsmarkt reaktiviert zu werden. Der Bildungsgutschein wird nicht nur für die persönliche Entwicklung und den persönlichen Gewinn vergeben, sondern für die berufliche Entwicklung, die einem auf dem Arbeitsmarkt zugute kommt. Wenn Sie also eine Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt anstreben, einen Berufswechsel anstreben oder eine Teilqualifikation haben, die Sie zur Erhöhung der Erwerbsfähigkeit besuchen möchten, ist ein Bildungsgutschein die richtige Wahl.

Wie erhalte ich einen Bildungsgutschein?

Jeder Arbeitslose hat beim Jobcenter oder der Arbeitsagentur einen Berater, der ihn berät, wie er in den Arbeitsmarkt reaktiviert werden kann. Der Berufsberater bietet relevante Informationen zu beruflichen Plänen, um Einzelpersonen oder Arbeitslosen bei der Wiedereingliederung ins Berufsleben zu helfen. Der Berater der Arbeitsagentur hat das Privileg, Gutscheine oder Bildungsgutscheine auszustellen, die zur Rehabilitierung für den Arbeitsmarkt beitragen. Deshalb ist es für Arbeitslose wichtig, immer mit seinem Berater der Arbeitsagentur zu kommunizieren. Auch Berufstätige haben beim Jobcenter Zugang zu einem Arbeitsvermittlungsberater, der bei der Weiterführung des Arbeitsverhältnisses hilft. Auch Arbeitslose haben das gleiche Privileg, die Beschäftigungsfähigkeit durch den Besuch eines Kurses, einer Umschulung oder einer Vaterausbildung zu verbessern. Sie können Ihren Bildungsgutschein erhalten, wenn Sie mit Ihrem Berater der Arbeitsagentur kommunizieren.


Missbrauch des Bildungsgutscheins.

Es gibt Personen, die vom Jobcenter Aktivierungsgutscheine erhalten und diese Gutscheine werden weggeworfen, weil die Personen den Nutzen des Bildungsgutscheins nicht verstehen.

Wichtig ist, dass man den Nutzen von Umschulung, Weiterbildung und Teilqualifizierung versteht und was man mit dem Bildungsgutschein machen kann. Es gibt viele Kurse und Programme zur Persönlichkeitsentwicklung, die Sie besuchen können, um sich zu qualifizieren, daher ist es ratsam, den Ihnen ausgehändigten Bildungsgutschein gut zu nutzen. Bewerben Sie sich noch heute, damit Sie die Chance haben, in Ihrer beruflichen Karriere zu gewinnen. Alle unsere Kurse können mit einem Bildungsgutschein besucht werden.

Wenn Sie weitere Fragen zu Ihrem Bildungsgutschein-Berechtigung haben oder eine Beratung zur Bezahlung Ihrer Weiterbildung benötigen, kontaktieren Sie uns noch heute, wir beraten Sie gerne professionell.

BILDUNGSGUTSCHEIN BEANTRAGEN 

In 4 Schritten zu einer von der Bundesagentur für Arbeit finanzierten Weiterbildung

1.         Maßnahme in KURSNET oder bei uns wählen & Kontakt aufnehmen

2.         Bildungsgutschein bei der Agentur für Arbeit beantragen & erhalten

3.         Bei uns mit Bildungsgutschein anmelden

4.         Geförderte Weiterbildung starten

VORAUSSETZUNGEN FÜR DEINEN BILDUNGSGUTSCHEIN

Natürlich müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, um den Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit zu erhalten. Liegen alle Voraussetzungen für eine Förderung vor, erhalten Sie ein Schreiben indem Sie zugesichert wird, dass die Weiterbildungskosten übernommen werden und gegebenenfalls das Arbeitslosengeld weitergezahlt wird. 

Einen Bildungsgutschein können Arbeitsnehmende oder Arbeitssuchende erhalten, damit 

eine Arbeitslosigkeit beendet werden kann.

eine drohende Arbeitslosigkeit abgewendet werden kann. 

GUT ZU WISSEN: 

Es wird übrigens nicht nur Deine Weiterbildung gefördert. Die Agentur für Arbeit übernimmt beim Bildungsgutschein alle Kosten für Lehrgang, Fahrt, Unterbringung und sogar Kinderbetreuung. 

DEINE GEFÖRDERTE WEITERBILDUNG. HAT VIEL ZU BIETEN.

100% FÖRDERBAR

Die Agentur für Arbeit übernimmt die Kosten Ihrer Weiterbildung bis zu 100% nach individueller Prüfung durch den Bildungsgutschein.

ONLINE & FLEXIBEL

Die Pandemie hat uns gezeigt, dass es auch anders geht. Wir sind darauf vorbereitet Kurse online durchzuführen.

JEDERZEIT STARTKLAR

Starte Ihre Weiterbildung wann Sie wollen. Wählen Sie einfach einen Kurs aus und jetzt starten!

ZWEI ZEITMODELLE

Vollzeit oder Teilzeit? Ihr Lernpensum bestimmen Sie selbst. Gerade wenn’s darum geht, Weiterbildung und Familie unter einem Hut zu bringen, haben Sie bei uns die volle Freiheit.

AUF HOCHSCHULNIVEAU

Ihre Weiterbildung ist AZAV zertifiziert und staatlich anerkannt. An der BA Bildungsakademie, lernen Sie auf Hochschulniveau.

MEHR ERFOLG BEIM BEWERBEN

Ihre Hoffnung auf einen neuen, besseren Job? Nehmen wir sehr ernst. Deshalb sind bei uns Karriereberatung- und Lerncoaching inklusive.

INTERESSANTE INFORMATIONEN ÜBER UNS

INTERESSANTE INFORMATIONEN ÜBER UNS

INTERESSANTE INFORMATIONEN ÜBER UNS

Die BA Bildungsakademie GmbH ist eine Einrichtung, die sich um die fachlichen und kommunikativen Belange von Privat- und Geschäftsleuten kümmert.
Lernende
265+
Kurse
Dozenten
Seite / Beitrag teilen